Künstler &
       Dozenten 

DeutschEnglish

Claudia und MartinClaudia Grava und Martin Birnbaumer, als Choreografen an internationalen Bühnen zu Hause und professionell erfahren, entwickelten eine Unterrichtsmethode, die auf den Tango als Gesamtes abzielt

und nicht nur auf Figurensysteme. Schon bei den ersten Tangoschritten auf die Musik hören: Dem herzlichen und erfrischenden Paar aus Vorarlberg und Buenos Aires ist dieser Aspekt beim Unterrichten aller Tanzniveaus sehr wichtig.

Von Bewusstheit und Kontrolle der Bewegung zu Bewegungsfreiheit und Tanzgenuss für das Paar zu gelangen ist ihr Unterrichtsziel. Zum Gelingen brauchen sie folgende „Zutaten“: Etappen des Schrittes, Phasen der Ochos, der Motor der eigenen und der gemeinsamen Drehung, eine gute Prise Körpergefühl und das Verständnis für die Musik. Ziel ist ein lockerer, kraftvoller Tanz, der aus sich heraus zu wachsen beginnt. Unterrichtssprache ist Deutsch, Claudia und Martin sprechen auch Englisch und Spanisch.

Mehr Infos auf der Internetseite der beiden.

 

« »

Gutes Körpergefühl

Gutes Körpergefühl

gehört für Claudia & Martin zur Grundlage von schönem Tanzen.

Choreografie

Choreografie

ist Claudia & Martins zweites Standbein im Tango.

In der Toskana

In der Toskana

fühlen sich Claudia & Martin immer sehr wohl.

Der Genuss beim Tanzen

Der Genuss beim Tanzen

steht für Claudia & Martin im Vordergrund.