DeutschEnglish


veronica damian 1Veronica Vazquez und Damian Mechura begannen im September 2015 gemeinsam zu tanzen und unterrichten. Sie teilen beide ein grosses Ziel: das Vermächtnis des und die Leidenschaft für den Tango an ihre Schüler und Zuschauer weiterzugeben.

Veronicas Interesse für den Tango erwachte im zarten Alter von 12, als sie mit ihrer Tante diverse Milongas besuchte. Schon in ihrer Schulzeit schrieb sie sich für Tango-Workshops bei Alba Ferreti und Mauricio Seifert ein. Sie begann, mit ihrem Schulfreund aufzutreten und zu unterrichten, an so bekannten Orten wie Almagro, Niño Bien und Sunderland. 1999 setzte sie ihr eigenes Training fort bei Meistern wie Gloria & Rodolfo Dinzel, Sebastian Arce & Mariana Montes, Nito & Elba, Gloria & Eduardo Arquimbau, Gavito & Maria Plazzaola. In den nachfolgenden Jahren vervollständigte sie ihr tänzerisches Können und Wissen mit Ballett und Jazzdance, Eutonie und Biomechanics. Auch Folklore, Lateinamerikanische Tänze und Rock'n'Roll gehörten dazu. 2009 begann sie ihre berufliche Karriere, zu den Mentoren gehörten Sebastian Achaval & Roxana Suarez, Silvio La Via, Gabriel Angio und Natalia Games. 2011 begann sie mit Alejandro Beron zu tanzen und unterrichten. Sie traten in  bekannten Milongas in Buenos Aires auf und unterrichteten in Schulen wie dem Estudio Mario Morales, Escuela Argentina de Tango, Escuela de Tango de Buenos Aires, Abrazando Tango, Salong Canning. 2013, 2014 and 2015 waren sie Finalisten bei der Tango-Weltmeisterschaft, Kategorie Tango Salon.

Seit Damians erster Begegnung mit dem Tango vor zwölf Jahren entwickelte er ein konstant wachsendes Interesse für diesen Tanz und seine Kultur. Seine ersten Unterrichtsjahre verbrachte er an der Tango Brujo School. Sein Ehrgeiz führte ihn an die Wurzeln des Tango und so traf er auf Carlos Perez, der den grössten Einfluss auf Damian hatte. Danach nahm Damian Unterricht bei anderen von ihm verehrten Lehrern wie Pancho Martinez Pey, Ruben und Sabrina Veliz, Gabriel Angio und Natalia Games. 2011 gewann er beim Tango Salon Championship of La Plata, was seine berufliche Laufbahn einleitete. Er trat in den meisten bekannten Milongas in Buenos Aires sowie in Europa auf und begann als Lehrer zu arbeiten an vielen Schulen, unter anderem im La Viruta, aber auch an der Universidad Nacional de La Plata. Im Ausland wurde er ständiger Lehrer an Tangoschulen in Dänemark und in der Schweiz und gab Workshops in ganz Europa.

Gemeinsam traten Veronica und Damian als Finalisten bei den Tango-Weltmeisterschaften in der Kategorie ¨Tango de Pista¨ auf. Seit 2016 gehen sie gemeinsam in ganz Europa und in die USA auf Tournee, um zu unterrichten und aufzutreten. Bei aller jugendlichen Frische und Neugierde unterrichten die beiden äusserst professionell und aufmerksam, haben dabei immer gute Laune und ergänzen sich gegenseitig in allen Bereichen. 

Mehr zu den beiden in YouTube: Tanzen und Unterricht.

Veronica & Damian werden unterrichten während der Tangowoche "Tango Primavera" in Cesenatico an der Adria im April 2018.             

« »

Ein Menge positives Lebensgefühl

Ein Menge positives Lebensgefühl

versprühen Veronica und Damian.

Mit natürlicher Eleganz

Mit natürlicher Eleganz

verzaubern Veronica und Damian weltweit ihr Publikum.

Eine sinnliche Umarmung

Eine sinnliche Umarmung

ist die Basis von Veronicas und Damians Tanzen.